Heilsame Berührung

SCHWANGERSCHAFTS-MASSAGEN


Schwangerschaft und Geburt sind elementare, hochspirituelle Ereignisse - sie sind ein WUNDER und das BEGLÜCKENSTE, FREUDVOLLSTE, das wir Menschen erfahren können.

Ein Wunder, das einmalig und unveregesslich ist - wunderschön und für jede Frau zutiefst berührend.
Ein Erlebnis, das uns Frauen in unsere Mitte führt und uns unbeschreibliche weibliche (Ur)Kraft schenken kann.

Bereits in der Schwangerschaft entsteht eine tiefe (Ver)-Bindung, Nähe und Liebe zu unserem Kind.
Ein achtsamer, liebevoller und bewusster Umgang mit sich selbst ist in dieser Zeit von grosser Bedeutung für das werdende Kind und für die Mutter.

Schwangerschaftsmassagen werden sehr behutsam ausgeführt und sind besonders geeignet, um den Körper bewusst wahrzunehmen, sich darin wohlzufühlen und allen Stress hinter sich zu lassen.

Sie bewirken eine tiefere Verbindung zum eigenen Körper und zum ungeborenen Kind, schenken Vertrauen in die eigene Kraft und sind auch eine sehr gute Geburtsvorbereitung.
Sie fördern die
- Stressregulation, indem sie weg vom Kopf und Verstand kommen, einen besseren Bezug zu Ihrem Körper finden und sich darin wohlig entspannen können
- Gefühlsregulation... ungewohnte Gefühle und Ängste können ins Gleichgewicht kommen
- Spannungsregulation... verspannte Muskeln und Schmerzen können gelindert werden
- und stärken die Ressourcen und somit die Fähigkeit mit neuen Herausforderungen umzugehen
- Die eigenen Bedürfnisse können damit besser wahrgenommen, ernst genommen und ausgedrückt werden

So stehen die Bedürfnisse der Frau und Ihr Wohlbefinden an erster Stelle bei der Massage.