Heilsame Berührung

SCHMETTERLINGSMASSAGE

Schmetterlingsmassage /Babymassage

Diese von Eva Reich entwickelte Massage ist eine spezifische Form der Vegetotherapie. Der Name weist hin auf die Qualität der Berührung, die hier angewendet wird – zart wie ein Schmetterling.
Die Massage ist besonders geeignet für Neugeborene und Babys bis zu drei Monaten und kann vorbeugend und lindernd bei Anpassungsstörungen (Schreien, Verkrampfungen..) – Blähungen, Drei-Monats-Koliken, allgemeiner Unruhe, gestörtem Schlafrhythmus – eingesetzt werden.
Nach langen Geburten, Saugglocken-, Zangen-, oder Sturzgeburten und nach Kaiserschnitt hilft die Massage, diese Erlebnisse zu verarbeiten.
Sie hilft Traumatisierungen abzubauen, z.B. bei schwerer Erkrankung des Babys oder bei Trennung von Mutterund Kind.
Wenn die Massage auch vom Vater ausgeführt wird kann sie für beide zu einer frühen, innigen Beziehung beitragen.

Sehr gerne zeigen ich Ihnen als Mutter und Vater, wie sie diese wundervolle Massage durchführen können.